Szkło kominkowe img
Ceramiczne, gięte szkło kominkowe (2) img

IR - Keramikglas entsteht nach der Auftragung einer speziellen technischen Schicht von Metalloxid auf eine der Flächen von dem Standardkeramikglas. IR - Keramikglas wurde entworfen, um die Verbrennungsleistung zu erhöhen.

Die metallische Schicht von Keramikglas verursacht die Reflexion der Infrarot-Strahlen. Die festgehaltene Wärmeenergie unterliegt nicht der Zerstreuung nach außen, sondern bleibt weiterhin in der Feuerung, dadurch steigert im wesentlichen Maße ihre Leistungsfähigkeit. Gleichzeitig reduziert eine höhere Verbrennungstemperatur das Absetzen der teerigen Substanzen an der Kaminscheibe und es kommt zum Effekt der Selbstreinigung der Scheibe.

Sämtliche Vorteile von IR - Keramikglas lassen es in jedem Kamin anwenden. Besonders in großen Feuerungen oder in Feuerungen mit vielen Verglasungen, wo eine hohe Leistung und Ersparnis der Wärmeenergie für uns ein Schlüsselthema ist.

Die Kaminscheibe befestigen wir mit der beschichteten Fläche auf der Außenseite der Verbrennungskammer.