Specjaliści w obróbce szkła technicznego img

Elektrische Eigenschaften

Glas ist ein guter elektrischer Isolator. Die Möglichkeit der Übertragung der Ladungen kann jedoch dank den konzentrierten Basen von Kalium und Natrium im Glas, besonders in einer erhöhten Temperatur, gegeben werden. Glas Typ Borofloat ist dank einem niedrigen Gehalt von basischen Elementen ein ausgezeichneter Isolator und die erhöhte Temperatur spielt hier eigentlich keine Rolle. Im Zusammenhang damit eignet es sich für den Einsatz in den elektrischen Geräten, die eine gute Isolation bei einer erhöhten Betriebstemperatur erfordern.


Optische Eigenschaften

Der Herstellungsprozess, der in den Bedingungen einer strengen Qualitätskontrolle verläuft, minimalisiert die Möglichkeiten der Entstehung solcher Mängel wie Luftblasen oder Streifen. Ein niedriger Gehalt von Eisen-Oxid hat zu Folge, dass die Durchlässigkeit der UV-Strahlen, von Licht und Infrarot gegenüber dem Natrium - Kalzium - Glas größer ist. Im Gegensatz zu anderen Glastypen zeichnet sich Borofloat durch eine niedrige Lichtdispersionsfähigkeit aus.


Physikalische Eigenschaften

Die Dichte von Glas Typ Borofloat gehört zu den niedrigsten Werten unter den Glasarten auf Basis von Silikat. Borofloat ist ein außergewöhnlich rissfestes und verschleißfestes/ abriebbeständiges Glas. Die Biegefestigkeit ist dagegen von vielen Faktoren in der Umgebung abhängig, in der es funktioniert.


Wärmeeigenschaften

Glas Borofloat verfügt über einen der niedrigsten Wärmeausdehnungskoeffizienten, was verursacht, dass es gegen Temperaturschock beständig ist. In Verbindung mit der max. festen Betriebstemperatur (450 C) haben diese Eigenschaften zu Folge, dass das Glas Borofloat in einer Umgebung ideal ist, die eine gute Wärmestabilität erfordert.


PARAMETER WERT
Wärmeausdehnung gemäß der Norm ISO 7991. 3.3 x 10-6 K-1
Umwandlungstemperatur 525 °C
Dichte 2,23 g/cm-3
Obere Grenze der Kühlungstemperatur 1013 dPas 560 °C
Untere Grenze der Kühlungstemperatur 1014,5 dPas 510 °C
Erweichungspunkttemperatur 107.6 dPas 825 °C
Die max. Temperatur der kurzfristigen Arbeit 500 °C
Brechungsindex 1,473

Glas Borofloat kann in folgenden Industriezweigen eingesetzt werden:
  • Chemieindustrie,
  • Medizintechnologie,
  • Lebensmittelindustrie,
  • Papierindustrie,
  • Tabakindustrie,
  • Haushaltsgeräte,
  • Beleuchtung,
  • Biotechnologie,
  • Präzise Technik, Optik,
  • Halbleitertechnik, Elektronik, Fühler.
GLASART MAX. TEMPERATUR DER ARBEIT WÄRMEDEHNZAHL
Borofloat 450 °C 3,3 x 10-6 / K
Borofloat
Hart - Borofloat SG
340 °C 4,0 x 10-6 / K

probowki.com.pl wykorzystuje cookies w celu zapewnienia jak najlepszej obsługi. Jeśli będziesz kontynuować przeglądanie strony, zgadzasz się na wykorzystanie cookies.

  
Akceptuję cookies na tej stronie